*
Toplogo

Menu
  Shop-Home / Organspezifische Tropfen Mein Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Versand  |  Datenschutz  |  AGB   
Tachyonisierter Enhancer
[OS-H45]
58.00 €
 
Tachyonisierter Enhancer 30 Kapseln

  steigert die Ausdauer, Leistung und Vitalität   

OS-45 ist eine TACHYONISIERTE™ Mischung aus pulverisierten Extrakten:
Kola Nuss, Brennnessel, Catuaba, Koreanischer Ginseng, Yohimbe, Sibirischer Ginseng, Muira Puama, Sägepalme, Haferstroh, Epimedium und Damiana.

BEMERKUNG: Wir verwenden nur organische Kräuter aus kontrolliertem Anbau!

WIRKUNG:
Für diese Kombination wurden die exotischsten Kräuter der Welt aus Südamerika, Afrika, Asien und aller Welt verwendet.

Das Präparat verbessert Stamina, Performance und Vitalität. Ursprünglich für Männer entwickelt, wurde auch von Frauen eine positive Wirkung des Enhancers festgestellt.

ANWENDUNG:
Dieses Präparat wirkt als Aphrodisiakum und hilft bei sexueller Impotenz, Erektionsstörungen, Unregelmässigkeiten der Menstruation und häufiges Wasserlassen. Hilft auch als Anti- Depressionsmittel, Verdauungsmittel, zur Stimulierung des Nervensystems und allgemein als Tonikum zur Erhaltung einer guten Gesundheit. 


GRÖSSE:
OS-45 ist zu 30 Kapseln erhältlich. Bei einer Einnahme von 1 Kaspel pro Tag, wird der Inhalt der Flasche 1 Monat ausreichen.

DOSIERUNG:
Nur wie empfohlen einnehmen. Eine Kapsel, ein- oder zweimal täglich. Für die beste Wirkung, die Kapsel öffnen und die Kräuter in etwas Flüssigkeit auflösen.


GEGENANZEIGEN UND VORSICHTSMASSNAHMEN:
Bei Schwangerschaft, Stillzeit, Einnahme von verschreibungspflichten Medikamenten, Einnahme von MAO Hemmern oder bei Erkrankungen der Prostata, Leber oder Nieren vor der Einnahme einen Arzt konsultieren.

EIGENSCHAFTEN DER WENIGER BEKANNTEN PFLANZEN:
Epimedium: Unterstützt die Nieren und verstärkt Yang. Bei Yang Mängelzuständen der Nieren mit Symptomen wie Impotenz, häufiges Urinieren, Vergesslichkeit. Vertreibt Wind-Feuchte-Kälte bei Symptomen wie Krämpfe in Händen und Füßen, Gelenkschmerzen und Taubheit in den Extremitäten. Tont Yin und Yang. Hilft bei Schmerzen im Lendenwirbelbereich, Schwindel und Menstruationsstörungen.

Yohimbe: Yohimbe Rinde (aus den Urwälder von Westafrika, Kamerun, Kongo und Gabun)wird bei sexuellen Störungen verwendet, als Aphrodisiakum und bei Schwäche und Erschöpfungszuständen. Gegenanzeige bei Leber- und Nierenerkrankungen. Gesundheitsgefahren sind bei korrekter Anwendung therapeutischer Dosen nicht bekannt.

Damiana: Yang Tonikum, Aphrodisiakum, harntreibend, nervenstärkend, abführend. Zur Anwendung bei geringer Libido, Depression, gestauten Schleimabsonderungen. Damiana wird hauptsächlich als ein mildes Aphrodisiakum für Männer und Frauen verwendet. Es ist auch hilfreich als Anti-Depressions- und Verdauungsmittel sowie zur Behandlung von gestauten Schleimabsonderungen gefolgt von Husten.

Muira Puama: Wird häufig als Heilmittel bei Impotenz eingesetzt. Wegen seiner aphrodisischen Wirkung gaben die Ureinwohner des Amazonasgebietes dieser Pflanze den Spitznamen “Potenzholz”. Wird in Brasilien traditionell zur Förderung der Männlichkeit, bei Impotenz, zur Stressverarbeitung, zur Stimulierung des Nervensystems und generell als Gesundheitstonikum benutzt.

Catuaba: Die in Brasilien und am Amazonas beheimateten Catuababäume haben in der Kräutermedizin als Aphrodisiakum eine lange Geschichte und sind die berühmtesten aller aphrodisischen Pflanzen Brasiliens. Catuaba wird als ein Stimulans für das zentrale Nervensystem mit aphrodisichen Eigenschaften betrachtet und wird bei sexueller Impotenz, Ruhelosigkeit, Nervosität, Neurasthenie, schlechtes Gedächtnis oder Vergesslichkeit und sexueller Schwäche verwendet.

Wird auch zur Behandlung vieler Arten nervöser Erkrankungen wie Schlaflosigkeit, Hypochondrie und Schmerzen in Verbindung mit den Nervensystem.

Klinische Studien mit Catuaba zeigen sehr interessante Resulte als Folge seiner antibakteriellen und antiviralen Eigenschaften und können Wirkungspotential auf opportunische Infektionen bei AIDS Patienten zeigen. Hat sich als wirksam bei E-Coli und Staphlococcus Bakterien erwiesen.

Keine Nebenwirkungen bekannt, auch nicht nach Daueranwendungen.

WEITERE WERTVOLLE TACHYONISIERTE ORGANSPEZIFISCHE THERAPIEN:
BG-4 Tachyonisierte Blau-Grüne Alge
ST-200 Tachyonisierte Spirulina Tabletten
OS-HGIN Tachyonisierter Sibirischer Ginseng
OS-H24 Tachyonisiertes Prostata-Tonikum
OS-H28 Tachyonisiertes Sexualtonikum

Tachyonisierter Enhancer
Zurück In den Warenkorb legen

Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Shop Kategorien
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail