*
Toplogo

Menu
  Shop-Home / Organspezifische Tropfen Mein Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Versand  |  Datenschutz  |  AGB   
Tachyonisiertes Venenstärkungstonikum
[OS-H27]
44.00 €
 
Tachyonisiertes Venenstärkungstonikum 30 ml 

  verbessert die allgemeine Gesundheit der Venen    

OS-H27 ist eine Tachyonisierte™ Mischung aus flüssigen Extrakten:
24% + Grießwurzel Wurzeln (Collinsonia canadensis)
24% - Rosskastanie Samen (Aesculus hippocastanus)
24% - Mäusedorn Wurzelstock (Ruscus aculeatus)
18% + Rosmarin Blütenzweig (Rosemarinus off.)
10% - Zahnwehholz Rinde (Xanthoxylum clava-herculis) 

+ Frisch - Getrocknet
(enthält 58-64 Vol.-% Getreidealkohol, destilliertes Wasser und Kräuterextrakte)

BEMERKUNG: Wir verwenden nur organische Kräuter aus kontrolliertem Anbau!

WIRKUNG:
Verbessert den Tonus des venösen Endothels und reduziert Gefäßfragilität. Hemmt perivaskuläre Ödeme, indem es die Durchlässigkeit der Venenwände reduziert und fördert die Wiederaufnahme der ödematischen Flüssigkeiten zurück in die Kapillaren.

Seine anti-klumpenden Wirkstoffe unterstützen Blutplättchen bei der Verhinderung von Venenthrombosen.

ANWENDUNG:
Bei venösen Stauungen und schwacher Venenzirkulation, Krampfadern, Venenentzündung und chronischer Venenmängel, Krämpfe, Schwere und Müdigkeit in den Beinen.

Bei schmerzenden Venen während der Periode, Hämorriden, Vorbeugung und Behandlung von Thrombose und Thrombophlebitis, ödemische Schwellung von Quetschungen, Brüchen, Schlaganfällen und Gehirntrauma, Lymphödeme und Lymphstauungen und kalte Hände und Füße. 

GRÖSSE:
OS-H27 ist in 30ml (1oz) erhältlich. Bei einer Einnahme von 30 Tropfen pro Tag, wird der Inhalt der Flasche ca. 1 Monat ausreichen.

DOSIERUNG:
Vorbeugung: 10 bis 15 Tropfen in Wasser, ein- bis zweimal am Tag
Akut: 20 bis 25 Tropfen in Wasser, drei- bis fünfmal täglich.

Bei chronischen Erkrankungen: 15 bis 20 Tropfen in Wasser, dreimal täglich.
Örtlich: Sanft auf die betroffene Stelle auftragen. Kann in den meisten Fällen unverdünnt benutzt werden, sollte aber verdünnt werden (15 bis 25 Tropfen auf 30ml Wasser) für empflindliche Stellen und Hämorrhoiden. Bei verletzter Haut und varikösen Geschwüren um die Stellen herum auftragen, nicht direkt. Anmerkung: Nicht mehr als 75 Tropfen innerhalb von 24 Stunden einnehmen. 

GEGENANZEIGEN UND VORSICHTSMASSNAHMEN:
Obwohl Venenerkrankungen oft mild verlaufen und örtlich begrenzt bleiben, können manche Fälle ein ernsthaftes Gesundheitsproblem darstellen und verbunden mit der Gefahr einer Lungenembolie lebensbedrohlich werden. Es ist wichtig, Venenerkrankungen von einem Arzt oder erfahrenen Heilpraktiker behandeln zu lassen.

WEITERE WERTVOLLE TACHYONISIERTE ORGANSPEZIFISCHE THERAPIEN:
OS-H9 Tachyonisiertes Durchblutungsmittel
OS-H40 Tachyonisierte Ultra-C Tabletten
ST-200 Tachyonisierte Spirulina Tabletten
SG-2 Tachyonisiertes Silica Gel
TS-4 Tachyonisiertes Tach-O-Splash 
BG-4 Tachyonisierte Blau-Grüne Alge

 

Tachyonisiertes Venenstärkungstonikum
Zurück In den Warenkorb legen

Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Shop Kategorien
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail